Inhaltsverzeichnis:

Startseite

Impressum        

Kontakt & Gästebuch

Kollegium 2017/2018

Aktuelles (mit Fotos)

Archiv (ab 2005)

Elternfeedback

Termine 2017/2018

Projekt "TuWaS!"

Schulsponsor INEOS

"Schule der Zukunft"

Aktion "Sri Lanka"

Aktion Sammeldrache

Sockensitzung

Tintenklecks online

Qualitätsanalyse

    Elemente des Schulprofils:

    (Stand März 2014)

Vorwort

Schulleben und -gestaltung

Die Katholische Grundschule

Katholisches Profil

Unser Team

Schulordnung

Feste und Feiern

Pausenkonzept

Schulanfang

Übergang zu den weiterf. S,

Gesundheitserziehung

Projekte

Schülerparlament

Teilnahme an Wettbewerben

Lernen in der KGS

Schuleingangsphase

Förder- und Forderkonzept

Hausaufgaben

Vergleichsarbeiten (VERA)

Parallelarbeiten

Verkehrserziehung

Außerschulische Lernorte

Arbeitsgemeinschaften

Kooperationen mit der KGS

Elternmitwirkung

Unsere Schule in der Pfarrei

Flohkiste e.V. - OGS / VG

Streitschlichter

Verbundschule

Förderverein


Homepages einzelner Klassen:

4b Fotos (Herr Draube)


 

Homepage der KGS Kirchstraße - online seit Januar 2001 - V2014 erstellt mit Ms Frontpage - optimiert für eine Auflösung von 1280x1024 Pixel - (c) Christoph Draube

Statistik seit 2007:

 


 

 

 

 

 

 

 

FESTE UND FEIERN

 

 

Einschulung

 

Wenn mit dem zweiten Schultag nach den Sommerferien die Erstklässler mit der Einschulung und dem Unterricht beginnen, werden wieder viele neue Eltern in die Schulgemeinde aufgenommen. Dies geschieht bei einem Kennenlernabend, an dem die Eltern der 1. Schuljahre sowie deren Lehrerinnen und Lehrer und die Schulleitung teilnehmen.

 

 

St. Martin

 

Anfang November wird in allen Klassen gebastelt. Am 11. November wird St. Martin. gefeiert. Am Abend vorher ziehen die Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen hinter dem St. Martin durch die Stadt. Vorher findet auf dem Schulhof die Mantelteilung statt. Am Morgen des 11. November, also am Martinstag erhält jede Klasse vom Förderverein einen übergroßen Weckmann, der im Sinne des Heiligen Martin geteilt wird.

 

 

Advent

 

Als besonderen Höhepunkt im Jahreslauf erleben die Kinder die Adventszeit. Während dieser Zeit treffen sich die Klassen alle jeweils montags morgens in der Kirche zu einem gemeinsamen Singen. Jede Klasse entscheidet, ob sie während dieser Zeit noch eine zusätzliche Veranstaltung plant (z.B. Bastelnachmittag, Theaterbesuch, adventliche Feier).

 

 

Karneval

 

In der Karnevalszeit wird in jeder Klasse gefeiert. An Weiberfastnacht kommen Kinder und Lehrer kostümiert zur Schule. Seit mehr als 20 Jahren nimmt die Schule auch am Leichlinger Blütensamstagszug mit einer großen Fußgruppe teil.

 

 

Kindertrödel

 

An einem Samstag im Frühjahr bieten die Kinder der Schule ihr gebrauchtes Spielzeug und ihre gebrauchte Kleidung auf einem Kindertrödelmarkt zum Verkauf an.

 

 

Erstkommunion

 

Nach ihrer Erstkommunionsfeier werden die Kinder von den Klassenkameraden der 3. Schuljahre in die Dankmesse begleitet.

 

 

Schulfest

 

Im Sommer findet alljährlich unter großem Einsatz von Eltern, Lehrern und Kindern das Schulfest statt. An diesem Nachmittag haben die Kinder die Möglichkeit, an den unterschiedlichsten Spielständen ihre Geschicklichkeit zu erproben. Für das leibliche Wohl aller Gäste ist durch vielfältige Speisen und Getränke gesorgt. Traditionell wird das Schulfest von Ehemaligen gerne für ein Wiedersehen genutzt. Der Förderverein organisiert eine umfangreiche Verlosung mit vielen Preisen, die von den örtlichen Einzelhändlern, gespendet werden. Der finanzielle Gewinn kommt unseren Kindern zu Gute.

 

 

Sportfeste

 

In jedem Sommer finden außerdem  die Bundesjugendspiele statt. Die Kinder erreichen zum Teil hervorragende Ergebnisse. Gleichzeitig werden die erbrachten Leistungen (plus 800 m Lauf und 50 m Schwimmen) für  das Schüler-Sport-Abzeichen ausgewertet.

Jedes Jahr beteiligt sich die Schule an den Schwimmwettkämpfen und am Fußball- und Völkerballturnier der Leichlinger Grundschulen. Viele Kinder unterstützen als Zuschauer die Teams der Schule.

 

 

Verabschiedung

 

Zum Abschluss des Schuljahres findet ein Abschiedsgottesdienst für Jahrgang 4 statt. Außerdem feiern viele Klassen in jedem Schuljahr ihr eigenes, individuelles Klassenfest.