Inhaltsverzeichnis:

Startseite

Impressum/Datenschutz

Kontakt & Gästebuch

Kollegium 2017/2018

Aktuelles (mit Fotos)

Archiv (ab 2005)

Elternfeedback

Termine 2017/2018

Projekt "TuWaS!"

Schulsponsor INEOS

"Schule der Zukunft"

Aktion "Sri Lanka"

Aktion Sammeldrache

Sockensitzung

Tintenklecks online

Qualitätsanalyse

    Elemente des Schulprofils:

    (Stand März 2014)

Vorwort

Schulleben und -gestaltung

Die Katholische Grundschule

Katholisches Profil

Unser Team

Schulordnung

Feste und Feiern

Pausenkonzept

Schulanfang

Übergang zu den weiterf. S,

Gesundheitserziehung

Projekte

Schülerparlament

Teilnahme an Wettbewerben

Lernen in der KGS

Schuleingangsphase

Förder- und Forderkonzept

Hausaufgaben

Vergleichsarbeiten (VERA)

Parallelarbeiten

Verkehrserziehung

Außerschulische Lernorte

Arbeitsgemeinschaften

Kooperationen mit der KGS

Elternmitwirkung

Unsere Schule in der Pfarrei

Flohkiste e.V. - OGS / VG

Streitschlichter

Verbundschule

Förderverein


Homepages einzelner Klassen:

4b Fotos (Herr Draube)


 

Homepage der KGS Kirchstraße - online seit Januar 2001 - V2014 erstellt mit Ms Frontpage - optimiert für eine Auflösung von 1280x1024 Pixel - (c) Christoph Draube


 

 

 

 

 

 

 

Schuljahr 2015/2016

 


Wir wünschen allen Kindern unserer Schule fröhliche und erholsame Sommerferien!


Die 4. Schuljahre wurden am letzten Schultag (08.07.2016) auf dem Schulhof feierlich verabschiedet bevor sie zu ihrem Abschlussgottesdienst und schließlich "von der Schule" gingen.

Wir wünschen euch für eure Zukunft von Herzen alles Liebe & Gute!

Fotos


(RP, 09.07.2016)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

(KStA, 8.07.2016)


Die erste "Kinder-Uni" der KGS Kirchstraße lud am 7.7.2016 zum Thema

"Wenn Omi die Brille in den Kühlschrank legt.

Die Krankheit Alzheimer Demenz - und was wir schon als Kinder dagegen tun können"

ein. Frau Prof. Dr. E. Kalbe von der Uniklinik Köln (selbst Mutter eines Kindes an unserer Schule) und ihre Doktorandin, Gerontologin A-K. Folkerts, berichteten in ihrem interaktiven Vortrag, wie das Gehirn altert, wer Alois Alzheimer war, was die Alzheimer Demenz ist und wie man sie erkennt.

Die Schirmherrschaft für diese Vortragsreihe hat unser Bürgermeister Herr Frank Steffes übernommen.

Fotos


Fotos vom Schulfest (2.07.2016)

Fotos


Die Gewinnliste unserer Schulfest-Tombola ist online!

Gewinnliste


Die OGS verabschiedet die diesjährigen Viertklässler (28.06.2016).

Fotos


Wir proben für das Schulfest (23.6.2016).


Am 18.06.2016 feierte die 1b ihr Sommer-Klassenfest. Es wurde gegrillt, gesungen und gespielt. Selbst die kurzen Schauer konnten die Stimmung nicht trüben.

Fotos


"Schule früher" - Die Klasse 3a besucht das Schulmuseum in Bergisch Gladbach (17.06.2016)

Fotos


Am 21. Juni 2016 besuchten uns die kommenden Schulneulinge mit ihren Kindertagesstätten zum Schnuppertag.

Fotos


Klassenfahrt der Klasse 4c auf den Ponyhof Schulze-Schleithoff (13. - 17.06.2016)

Fotos

 


Am 8.06.2016 nahmen ca. 85 Kinder aus den 3. & 4. Schuljahren unserer Schule am INEOS-Lauf "go run for fun" teil, der dieses Jahr auf dem Gelände vom ASV-Köln stattfand.

Fotos


Am Montag, den 23. Mai 2016 unternahmen die Klassen 3a und 3b einen Ausflug zur Dhünntalsperre zum Abschluss der Unterrichtseinheit "Wasser". Das Wetter spielte leider nicht mit, aber die Laune war großartig.

Fotos


Die stolze Summe von 6723€ erliefen die Kinder beim diesjährigen Sponsorenlauf! Während die Hälfte des Geldes für besondere Schulprojekte genutzt wird, haben wir die andere Hälfte wieder gespendet. Daher übergaben wir am 25.05.2016 feierlich zwei Schecks über jeweils 1680,75€.

Fotos

(KStA, 26.05.2016)

 


Am 25.05.2016 ehrten wir diverse Kinder unserer Schule!

(Die Gewinner einer "Ehrenurkunde" bei den Bundesjugendspielen.)

(Ben Müller hat das Känguru T-Shirt beim diesjährigen Känguru Wettbewerb gewonnen und hatte zugleich die höchste Punktzahl von allen Kindern der Schule.)

(Alle Preis-Gewinner beim diesjährigen Känguru Wettbewerb: Ben Müller, Luis Rosenow und Justus Gropp)

(Völkerball Mannschaft, 4. Platz beim Fußball- & Völkerball-Turnier der Leichlinger Grundschulen)

(Fußball Mannschaft, 1. Platz beim Fußball- & Völkerball-Turnier der Leichlinger Grundschulen)

(Schwimm-Staffel beim Leichlinger Schulschwimmfest)


Fotos vom Sportfest (19.5.2016)

Fotos


Bei dem diesjährigen Schulschwimmfest der Leichlinger Schulen, das am 21. Mai 2016 stattfand, nahmen von unserer Schule 56 Kinder teil. Es wurden tolle Zeiten „erschwommen“ und es gab sogar einige 1. Plätze in den verschiedenen Wettkämpfen und Jahrgängen. In der Staffel der Grundschulen wurden wir lediglich von der Grundschule Büscherhof geschlagen und belegten so den 2. Platz.

Fotos

Die genauen Zeiten sind dem ausführlichen Protokoll zum Schwimmfest zu entnehmen.

Ergebnisse

(Quelle: www.lsv02.de)

Vielen Dank allen Eltern, die in dem Gewusel mit helfenden Augen und Händen dafür sorgten, dass kein Kind seinen Start verpasste!


Das für Donnerstag, 19. Mai 2016 angedachte Sportfest, fand wie geplant in der Balker Aue statt.



Schlangenbesuch in der 4b (4.5.2016)


Am 11.05.2016 unternahm die Klasse 1b einen Waldrausch-Ausflug. Während der Wald spielerisch erkundet und entdeckt wurde, haben die Kinder Freunde und Feinde, die im Wald leben, kennen gelernt.

Fotos


Am 12. Mai 2016 fand das alljährlich stattfindende Fußball-Völkerball Turnier der Leichlinger Grundschulen statt.

Beim Völkerball belegte die Mädchenmannschaft den 4. Platz und die Jungen gewannen das Fußball-Turnier sogar wiederholt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank den Trainern Frau Gies und Frau Kötting sowie den Fans für das hervorragende Anfeuern während des Turniers!

Fotos


Die Klasse 4c unternahm mit Herrn Kern Experimente, um herauszufinden wie unterschiedlich wir Menschen denken (11.5.2016).

Fotos


"Schule früher" - Die Klasse 3b besucht das Schulmuseum in Bergisch Gladbach (9.05.2016)

Fotos


Schlangenbesuch in der 3a & 3b (4.5.2016)

Fotos


In dem Zeitraum 02.-04.05.2016 findet das Radfahrtraining der 4. Schuljahre mit dem Verkehrspolizisten Herrn Breuer statt.

Fotos Klasse 4c


Am 1. Mai gestalteten 10 Kinder der Klasse 2a die Eröffnungsfeier der Ausstellung "Metamorphosen" im Sinneswald mit.

Fotos


Die Klassen 3a & 3b luden zu ihrer gemeinsamen Bibel-Ausstellung ein (29.04.2016).

.

Im linken Randbereich unserer Homepage haben wir drei neue Kategorien aufgenommen (18.4.2016):

Seit zwei Jahren nehmen wir mit allen Klassen aktiv am Projekt "TuWaS!" teil. Die Kosten dafür trägt unser Schulsponsor INEOS. Die Kinder berichten sicher vom experimentellen Sachunterricht Zuhause. Zusätzliche Informationen erhalten Sie nun auf unserer Homepage.

Zudem nehmen wir seit zwei Wochen an dem Projekt "Schule der Zukunft" teil. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie unter dem neuen Link.


Wir singen Frau Tittelbach ein Ständchen zum 40ten Geburtstag und wünschen ihr alles Liebe & Gute!


Wir wünschen den Kindern und Familien unserer Schule erholsame Osterferien und ein frohes Osterfest!


(RP, 19.03.2016)


Sponsorenlauf (18.03.2016)

Fotos

(RP, 17.03.2016)


Am Donnerstag, den 17.03.2016 nahmen 60 Kinder unserer Schule aus den Jahrgängen 3 und 4 am Känguru-Wettbewerb (internat. Mathematik-Wettbewerb) teil.


Am Montag, den 14.03.2016 fand ein Vortrag zum Thema "kindliche Mediennutzung" statt, der von vielen Eltern besucht wurde.


Die Klassen 4b & 4c besuchten heute (2.3.2016) im BayKomm den Experimentalvortrag "Plitsch platsch" zum Thema Wasser.


Am Freitag, den 26.02.2016 verabschiedeten wir uns von unserer Lehramtsanwärterin Frau Verhaag.

Liebe Helena, wir wünschen dir für deine weitere Zukunft von Herzen alles Liebe & Gute!

Fotos

-----------------------------------------------------------------------

Wir gratulieren unserer Lehramtsanwärterin Frau Verhaag zum bestandenen 2. Staatsexamen (22.02.2016).


Heute (19.02.2016) fand ein Pizza-Dankeschön-Essen für alle Kinder statt, die beim Blütensamstagszug mitgegangen sind.

Fotos


An drei aufeinanderfolgenden Schultagen im Februar nahm die Klasse 4b an dem Projekt "Fit für Gemeinschaft macht fit fürs Leben" teil. Alle Kinder haben viel über sich selbst sowie über die Klassenkameraden erfahren. Die ViertklässlerInnen haben gelernt, dass vieles nur in gemeinsamer Arbeit zu erreichen ist. An allen drei Projekttagen arbeiteten die Kinder in Kleingruppen mit Ton, malten mit Acrylfarben und erhielten eine Einführung in die japanische Samuraitradition.

Es hat allen viel Spaß gemacht und es war ein tolles Projekt!

Fotos


(Ehrung der Mannschaft auf dem Schulhof am 17.02.2016)

Am Samstag, den 13.02.2016 fand das 28. Fußballturnier der Grundschulen im Bergischen Land statt. Unsere Schule war ebenfalls mit einer Mannschaft vertreten und belegte den hervorragenden 2. Platz. Alle Vorrundenspiele wurden eindeutig gewonnen (3:0 gegen die GGS Witzhelden - 3:0 gegen die Verbundschule Dabringhausen/Dhünn - 5:0 gegen die Montanusschule Burscheid). Im Endspiel um Platz 1 traf man auf die GGS Waldschule Wermelskirchen. Nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit, unterlag unsere Mannschaft beim Elfmeterschießen mit 2:3. Auch wenn die Mannschaft traurig den Pokal für den 2. Platz entgegennahm, waren sie für die vielen Fans, Eltern und LehrerInnen, die das Team super angefeuert haben, eindeutig die BESTEN - ihr ward super!

Vielen Dank auch an die Trainerin des Teams, Frau Gies, die die Mannschaft toll auf das Turnier vorbereitet und an dem Tag betreut hat!

Fotos


Mit ca. 100 Kindern, Eltern und LehrerInnen nahmen wir am diesjährigen Blütensamstagszug (06.02.2016) bei herrlichem Wetter und ausgelassener Stimmung teil.

Unser Dank gilt allen Sponsoren, die uns mit Geld- oder Sachspenden für Wurfmaterial unterstützt haben. Sollten wir einen Spender vergessen haben, so bitten wir um Entschuldigung für dieses Versehen. Auch Ihnen ein herzliches Dankeschön!
Danken möchten wir auch den zahlreichen Eltern, die unsere Kinder im Zoch begleitet haben, insbesondere der Familie Novotny, die uns den Bagagewagen zur Verfügung gestellt hat (einschl. der Beschriftung mit unserem Logo).
Übrigens: Unsere Schule hat den 3. Platz für die Fußgruppe erreicht (25€ zur besonderen Verfügung). Wir werden dieses Geld in einem nächsten Projekt verwenden.

Aus der Elternschaft/Familie:

Becker

Daniels Da Conceicao

Geyer

Goldberg

Grimm

Hübner

Kaiser

Kern

Kloster

Kühn

Moeck

Mourkojannis

Müller

Nölle

Oehlschläger

Oeßel

Reith

Richrath

Schmitz

Thienenkamp

Unshelm

Van den Hoonaard

Voitovici

Wedding

Firmen/Vereine:

Adler-Apotheke

Edeka Billstein, Wuppertal

Edeka Bonus, Witzhelden

Elektro Bremer

Eulen-Apotheke

Flora-Apotheke

Förderverein der Kath. Grundschule Kirchstraße

Lützenkirchen Lagertechnik

Montanus-Apotheke

Pierre Nölle, Service rund ums Haus

Sportpalast Thorsten Reith

TherapieBurg Lars Burgwinkel

Volksbank Rhein-Wupper


 

Fotos

Fotos


Wagentaufe durch das diesjährige Kinderprinzenpaar (05.02.2016)


Weiberfastnacht (04.02.2016)

Fotos


Die Kamellen für den Blütensamstagszug sind in den vergangenen Tagen eingetroffen und wurden heute (2.2.2016) gepackt. In vier Tagen sind wir am Blütensamstagszug mit ca. 100 Kindern, Eltern und Lehrern dabei. Die Freude ist bei allen schon riesig!

.

Am 2.2.2016 schloss die Klasse 4a im Sachunterricht das Thema "Mittelalter" mit einem kleinen Ritterfest ab.

.

Am 29. Januar 2016 verabschiedete sich das Kollegium von Frau Berlenbach, die unsere Schule zum Schulhalbjahr verlassen hat. Wir wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg alles Gute!

Die Klassenleitung der Klasse 4b übernimmt unsere neue Kollegin Frau Zapp, die wir am 1.02.2016 herzlich an unserer Schule willkommen hießen!

.

TuWaS! - Köln/Bonn

Technik und Naturwissenschaften an Schulen

 Ehrung von Grundschulen aus Overath, Leichlingen, Wermelskirchen, St. Augustin und Troisdorf

im Rahmen von TuWaS!

Sachunterricht praxisorientiert gestalten, Schüler/innen für das Experimentieren begeistern und Lehrer/innen fortbilden: Im Rahmen von „TuWaS! – Technik und Naturwissenschaften an Schulen“ kamen rund 40 Lehrerinnen und Lehrer von Grundschulen aus der Region zum Erfahrungsaustausch in der IHK Bonn/Rhein-Sieg zusammen, die gemeinsam mit der IHK Köln die Bildungsinitiative im Rheinland etabliert hat. Unter anderem wurde auf der Veranstaltung die neue Experimentiereinheit „Veränderungen“ präsentiert. Bei dieser Reihe geht es um die Löslichkeit von Substanzen in Wasser und dem Mischen und Trennen von Stoffen. In einem ersten Bericht aus der Praxis hieß es, dass die Einheit hervorragend für den Einsatz in der Klasse drei geeignet ist und eine ideale Vorbereitung auf „Chemische Tests“ darstellt.

Dr. Hubertus Hille, Hauptgeschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg konnte nach seiner Begrüßungsrede vier Grundschulen ehren: „Es zeichnet Sie aus, dass Sie sich in besonderem Maße dem forschenden Lernen widmen und Ihren Schülerinnen und Schülern einen handlungsorientierten Sachunterricht bieten.“ Aus seinen Händen erhielten folgende Schulen die TuWaS!-Tafel, die diese nun öffentlich sichtbar aufhängen können:

GGS Sieglar aus Troisdorf, gefördert von Reifenhäuser, vertreten durch Claudia Rickert-Barth

KGS Meindorf, St. Augustin, gefördert von Rotary Club Bonn-Siegburg, vertreten durch Ute Vorberg,

GGS Heiligenhaus aus Overath, gefördert von der Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln, vertreten durch Jürgen Koch,

GGS Grefrath aus Frechen, gefördert von der Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln, vertreten durch Dagmar Falcke,

KGS Kirchstraße aus Leichlingen, gefördert von INEOS, Köln, vertreten durch Bernd Sielemann

GGS Dabringhausen-Dhünn, Wermelskirchen, gefördert von der Tente-Stiftung und Compuserv in Wermelskirchen, vertreten durch Sandra Nohn.

TuWaS! ist eine Bildungsinitiative der Freien Universität Berlin, die die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg gemeinsam mit der IHK Köln im Rheinland aufgebaut und etabliert hat. Mittlerweile arbeiten über 80 Grundschulen der Region mit den Experimentiereinheiten. Jede beteiligte Schule hat einen Kooperationspartner aus der Wirtschaft, der ihr die Teilnahme an den halbjährlich stattfindenden Lehrerfortbildungen wie auch die Nutzung und Wartung der Experimentiereinheiten finanziert.

 

Ansprechpartnerin:

Sylvia Hüls, GBFW. e.V., Koordination Projekt "TuWaS! - Köln/Bonn"

E-Mail: gbfw.huels@koeln.ihk.de, Telefon: 0221/ 16 40-658

als "pdf"-Datei

Fotos


Am Mittwoch, 20. Januar 2016, besuchte die Klasse 1a die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) unserer Kirchengemeinde.

Fotos


In den Ferien erschien in der Wochenpost-Ausgabe vom 29.12.2015 ein Artikel zur "Plätzchenback-Aktion".


Am 7.01.2016 besuchte eine Sternsinger-Gruppe alle Klassen unserer Schule und überbrachte Segenswünsche.

Fotos


Wir wünschen den Kindern und Eltern unserer Schule ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr alles Liebe & Gute!

(Wiederbeginn des Unterrichts: Donnerstag, 7.01.2016, 8.10Uhr)


Fotos vom "Adventssingen" am 14. und 21.12.2015

 

14.12.2015  21.12.2015


Am Freitag, den 18.12.2015 übergaben die Kinder der Klasse 4c, Frau Berger und Frau Ganzer-Hensel von der Frauen Union einen Scheck im Wert von 700,-EUR an das Deutsche Rote Kreuz Leichlingen. Dieser hohe Geldbetrag kam beim Verkauf der selbstgebackenen Plätzchen mit den Flüchtlingskindern auf dem Leichlinger Bratapfelfest zustande.


"Nachdem wir, die Klasse 3 b im Unterricht so viel über Getreide, Mehl und die unterschiedlichen Brote gelernt hatten, hieß es: Wir backen selbst! Und zwar im Backhaus der Hauptschule. Nachdem das Rezept für den Hefeteig besprochen wurde und jeder einen Weckmann gebacken hatte, ließen wir unserer Kreativität freien Lauf. Mäuse, Hefezöpfe, Schnecken, Gesichter, Igel – so viele kleine Leckereien wurden mit Rosinen verziert und im Lehmofen gebacken. Bereits in der herrlich duftenden Backstube verputzten wir ein bisschen von dem, was wir gebacken hatten.

Der Rest kam mit in die Schule und nach Hause und wurde stolz herumgezeigt." (Frau Verhaag für die Klasse 3b)

Fotos


Am 7. Dezember 2015 besuchte der Nikolaus alle Klassen. Jedes Kind bekam einen Apfel geschenkt und die Klasse ein Gemeinschaftsgeschenk.

Text


An den Montagen nach den Adventssonntagen gehen alle Klassen unserer Schule für gemeinsame Adventsfeiern, die von den Jahrsgangsstufen gestaltet werden, in die Kirche.

Fotos 30.11.2015 Fotos 7.12.2015


Am Wochenende 28./29.11.2015 verkauften die Kinder der Klasse 4c ihre selbstgebackenen Plätzchen und die Plätzchenspenden der KGS-Eltern auf dem Bratapfelfest.


Am 26.11.2015 fand der Info-Elternabend zum Thema "Weiterführende Schulen" für die Eltern des Jahrganges 4 statt. Die an dem Abend gezeigte Powerpoint Präsentation kann hier als "pdf-Datei" zum Nachlesen heruntergeladen werden:

Info Sek. I


Am 23.11.2015 ging die Klasse 4c zur Bäckerei Büchel, um mit Flüchtlingskindern gemeinsam Plätzchen zu backen, die am Wochenende auf dem Bratapfelfest verkauft werden. Die Aktion wurde initiiert und betreut von der Frauen Union Leichlingen.

Fotos


Zum Tag des Vorlesens (20.11.2015) durften sich die Kinder unserer Schule aus über 20 verschiedenen Büchern ein Buch aussuchen aus dem ihnen vorgelesen wurde. Man trug sich dazu im Vorfeld in eine Buchliste ein. Am Vorlesetag selbst machten es sich die Kinder in der 3. Stunde gemütlich und genossen sichtlich das "Kopfkino".

Vielen Dank an alle Vorleser, die uns unterstützt haben!

Fotos


Zum Schulgottesdienst am 13.11.2015 ging die ganze Schule in die Kirche. Alle Kinder hatten Lebensmittel für die Leichlinger Tafel gesammelt und zeigten dadurch, dass auch sie wie Martin "teilen" können.


Der Vorverkauf der Eintrittskarten für die Sockensitzung 2016 hat begonnen.

Bestellformular

(www.sockensitzung.de)


Fotos von der Martinsfeier am 10.11.2015

Fotos

Fotos

------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzliche Einladung zur Martinsfeier am Dienstag, den 10.11.2015

Die Schulkinder stellen sich ab 17.30Uhr mit ihren Klassen auf und ab 17.45Uhr beginnt die Mantelteilung mit anschließendem Umzug.


Am 5. November 2015 fand zum ersten Mal unser Eltern-Café im VG Raum statt.


Am 29.10.2015 weihten wir feierlich mit allen Kindern unserer Schule die Sitzskulptur ein, die wir mit Herrn Welter im Steinbildhauer-Projekt vor den Herbstferien errichtet hatten. Als Andenken erhielt jedes Kind zudem einen kleinen Erinnerungsstein und eine Süßigkeit, die vom Förderverein gestiftet wurden.

 


Die KGS Kirchstraße betrauert den Tod ihres langjährigen Lehrers und Rektors Karl Reul, der sie mit seinem großen bewundernswerten Einsatz von 1945-1962  als Lehrer und von 1962-1987 als Rektor wesentlich geprägt hat.

 

Tausenden jungen Menschen hat er nicht nur Wissen vermittelt, sondern ihnen auch Richtung und Halt für ein im christlichen Sinn gefestigtes Leben gegeben.

 

Wir verneigen uns in Dankbarkeit und Achtung vor seiner Lebensleistung.


Wir wünschen allen Kindern unserer Schule fröhliche und erholsame Herbstferien!


Rückmeldung zum Elternfeedback unter:

Elternfeedback


Die Klasse 2a war auf dem Wochenmarkt. Es wurde viel Obst und Gemüse gekauft, das dann mit der Klassse 1b geteilt und gemeinsam gegessen wurde.

.

In ihrer letzten Sitzung beschäftigte sich die Politik AG mit dem Thema „Viele Kinder sind ohne Eltern auf der Flucht“. Da unsere Stadt ab Montag ca. 100 neue Flüchtlinge erwartet, entwickelten die Kinder verschiedene Ideen, wie man die Flüchtlinge in unserer Stadt begrüßen könnte. Spontan entschied man sich für einen Willkommensgruß an unserem Schulgebäude.

So haben die Kinder aus verschiedenen Klassen große Plakate gemalt und heute (25.09.2015) an die Fenster zur Kirchstraße gehängt.

Gleichzeitig wurden ca. 100 DIN-A4 Blätter mit diesem Willkommensgruß und unserem Logo bemalt, die von den Kindern im Laufe des Wochenendes an verschiedenen Stellen der Stadt aufgehängt werden. Jedes Kind entscheidet selbst, wo es seinen Gruß befestigt.


Artikel als pdf:

Presseartikel

Kölner Stadtanzeiger (21.09.2015)

Rheinische Post (21.09.2015)


Am 19./20.09.2015 war unsere Schule auf dem Leichlinger Stadtfest wieder mit ihrem traditionellen Reibekuchenstand vertreten.

Vielen Dank an alle Helfer/innen!